Elch Alaska Bild

Der Elch in Alaska entwickelt ein Geweih von einer Spannweite von bis zu 2,5 Metern.

Elch Alaska -
wissenschaftlicher Name: Alces alces

Das mächtige Schaufelgeweih eines Elches kann eine Spannweite von bis zu 2,5 Metern erreichen. Es entwickelt sich in nur drei Monaten und zählt somit zu den am schnellsten wachsenden Knochensubstanzen der Welt. Jeden Herbst nach der Paarung verliert der männliche Elch sein Geweih um im Winter Energie einzusparen.

Diesen großen männlichen Elch haben wir inmitten saftiger Gräser am Ufer eines Sees im Denali Nationalpark in Alaska, USA, entdeckt. Elche ernähren sich rein pflanzlich und sind gute Schwimmer. Sie kommen in Nordamerika - vor allem in Alaska und Kanada - vor, sind aber auch im Norden Europas (Skandinavien) anzutreffen. Elche leben bevorzugt in Laubwäldern, sumpfigen Gebieten und Seenreichen Landschaften.


Bild Elch Alaska
Foto eines jungen Elch im Mount McKinley Nationalpark, Alaska, USA.


Sie sind hier: Bildarchiv: Kanada Bilder:
Elch Alaska

Ähnliche Bilder zum Thema Elch Alaska:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Elch Alaska

Der Elch in Alaska entwickelt ein Geweih von einer Spannweite von bis zu 2,5 Metern.

Wissenschaftlicher Name:

Alces Alces

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

sc0498 - Elch Alaska