Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA Bild

Eine deutliche Flugstudie zeigt uns den Landeanflug eines majestätischen Weißkopfseeadlers in der Nähe von Homer, Alaska, USA.

Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA -
wissenschaftlicher Name: Haliaeetus leucocephalus

Das Staatssymbol der USA und das Freiheitssymbol werden vom selben Tier dargestellt, dem Weißkopfseeadler. Ursprünglich war dieser majestätische Greifvogel auf dem gesamten Festland Nordamerikas beheimatet. Heute findet man ihn nur noch An den Ost- und Westküsten der USA, weite Teile Kanadas und Alaska. Unser Foto entstand in der Nähe von Homer, Alaska.

Wir sehen auf dem Foto eine Flugstudie des Weißkopfseeadlers. Der Blick ist auf einen Punkt fixiert, sein angesteuerter Landeplatz. Normalerweise gleiten Weißkopfseeadler und brauchen nur selten mit den Flügel schlagen. Das ist nur beim Aufstieg erforderlich. Bei der Landung werden die Flügel zum Abbremsen leicht hoch gestellt.

Weißkopfseeadler, Haliaeetus leucocephalus, in der Nähe von Homer, Alaska, USA.


Bild Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA
Foto von einem Weißkopfseeadler im Landeanflug in der Nähe von Homer, Alaska, USA


Sie sind hier: Bildarchiv: Adler Bilder:
Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA

Ähnliche Bilder zum Thema Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA

Eine deutliche Flugstudie zeigt uns den Landeanflug eines majestätischen Weißkopfseeadlers in der Nähe von Homer, Alaska, USA.

Wissenschaftlicher Name:

Haliaeetus Leucocephalus

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

bald-eagle-pics MG1269 - Flugstudie Weisskopfseeadler Homer Alaska USA