Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada Bild

Ein Reisebild von einer Rundreise in Neufundland mit einem Wanderausflug im Gros Morne Nationalpark in Kanada.

Neufundland ist ein interessantes Reiseziel und eine Rundreise bietet viele Höhepunkte:

Unsere Rundreise beginnt in St. John's, der Hauptstadt von Neufundland. Unser erstes Ziel ist Bay Bulls, einer der ältesten Fischerorte Neufundlands. Von hier starten Walbeobachtungstouren, Ausflüge zu Vogelschutzgebieten und vor allem Bootsfahrten zu den Eisbergen, die an der Küste Neufundlands vorbeitreiben.

Wann die Buckelwale vor der Küste ankommen kann man nicht genau vorhersagen, die besten Chancen hat man aber Anfang Juli.

Die beste Zeit für einen Besuch der Vogelschutzgebiete ist Mitte Juni bis Mitte Juli.

Am Cape...


Bild Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada
Foto von einem Paar im Gros Morne Nationalpark in Neufundland während einer Rundreise.


Sie sind hier: Bildarchiv: Labrador Neufundland Bilder: Reisetipps Reiserouten Neufundland Kanada:
Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada


... Bonavista treiben Eisberge entlang und die natürlichen Felsbögen des Dungeon sind einen Abstecher wert. In einem Felsloch brechen sich die Wellen des Meeres.

Weiter geht es nach Twillingate. Von der steil abfallenden Küste unterhalb des Leuchtturms hat man einen herrlichen Blick über die sogenannte "Iceberg Alley". Vor allem zwischen März und Juni kann man an der Nordostküste Neufundlands gewaltige Eisberge sichten.

Weiter im Westen liegt der Gros Morne Nationalpark, 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Tafelberge, das Gebirge der Long Range Mountains, Seen und tiefe Fjorde bieten landschaftliche Höhepunkte. Unser Bild zeigt ein Paar während einer Wanderung in diesem Gebiet.

372 km nördlich von Gros Morne liegt L'Anse Aux Meadows, eine authentisch rekonstruierte Wikingersiedlung, an der Nordspitze Neufundlands. Hier fand die erste europäische Besiedlung durch die Wikinger statt.

Bevor wir unser Mietauto in St. John's wieder abgeben, machen wir einen Abstecher zum Vogelschutzgebiet Cape St. Mary's auf der Avalon Halbinsel. Auf dem Bird?s Rock lebt die zweitgrößte Tölpelkolonie Nordamerikas. Niergends auf der Insel kommt man den Seevögeln näher.

Auf Wanderreise in den Tablelands im Gros Morne Nationalpark: Ein Paar auf Wanderung im Gros Morne Nationalpark, nahe Woody Point, UNESCO Weltkulturerbe.


Ähnliche Bilder zum Thema Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada

Ein Reisebild von einer Rundreise in Neufundland mit einem Wanderausflug im Gros Morne Nationalpark in Kanada.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

F76T8615 - Gros Morne Reisebild Rundreise Neufundland Kanada