Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising Bild

Der Marienplatz in Freising, Bayern mit dem Rathaus, der St. Georg- Kirche und der Unteren Hauptstraße wird während der Dämmerung von den unterschiedlichsten Lichteffekten erhellt.

Die interessanten Lichteffekte erhellen während der Dämmerung den Marienplatz in Freising, Bayern, und die historischen Gebäude entlang der Hauptstraße. Selbst der Kirchturm, der zur Stadtpfarrkirche St. Georg gehört und 1689 erbaut wurde, wird beleuchtet und hebt sich so von dem dunklen Himmel ab und hinter dem Rathaus hervor.

Die Mariensäule, die sich auf dem Marienplatz vor dem Rathaus befindet wurde 1674 vom Fürstbischof Albrecht Sigismund, der von 1652 bis zu seinem Tode der Fürstbischof von Freising war.

Reisefotografie aus unserer Bildagentur mit dem Schwerpunkt Stadt Bilder und Nachtaufnahmen: Nacht über der Freisinger Innenstadt, Rathaus und Kirchenturm der St George's Kirche mit dem Marienplatz von der Unteren Hauptstrasse aus gesehen, Freising, Bayern, Deutschland, Europa.


Bild Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising
Foto vom Marienplatz während der Dämmerung in der Altstadt von Freising, Bayern, Deutschland.


Sie sind hier: Bildarchiv: Deutschland Bilder:
Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising

Ähnliche Bilder zum Thema Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising

Der Marienplatz in Freising, Bayern mit dem Rathaus, der St. Georg- Kirche und der Unteren Hauptstraße wird während der Dämmerung von den unterschiedlichsten Lichteffekten erhellt.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

eur_22v_9301 - Innenstadt Historische Gebaeude Marienplatz Freising