Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien Bild

Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz, Andalusien, Spanien, hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie die Kathedrale, die von 1695 bis 1778 erbaut wurde.

Die Kathedrale ist eine der Sehenswürdigkeiten in der Stadt Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz, Atlantikküste, Andalusien, Spanien. Der Bau der Kathedrale begann 1695 und wurde im Jahre 1778 abgeschlossen. Erbaut wurde die Kathedrale auf den Fundamenten einer alten maurischen Moschee und auf den Überresten der ehemaligen Salvador-Kirche. Auffällig an der Kathedrale ist der Stilmix. Durch die lange Bauzeit von etwas über 80 Jahren, bauten mehrere Architekten hintereinander an der Kathedrale, die alle ihren Stil mit einbringen wollten. Es entstand ein Mix aus Gotik, Barock und Neoklassik, wobei Barock aber überwiegt.

In der Umgebung der Kathedrale befindet sich die Alcazar de Jerez, die Kirchen San Miguel, San Marcos, Santiago und San Dionisio, und das Kartäuserkloster "Cartuja".

Die Kathedrale in der Stadt Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz, Provinz Cadiz, Autonome Gemeinschaft Andalusien, Spanien.


Bild Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien
Foto von westlichen Seiteneingang der Kathedrale
von Jerez de la Frontera, Andalusien, Spanien


Sie sind hier: Bildarchiv: Spanien Bilder:
Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien

Ähnliche Bilder zum Thema Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien

Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz, Andalusien, Spanien, hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie die Kathedrale, die von 1695 bis 1778 erbaut wurde.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

eur_22v_4172 - Kathedrale Jerez De La Frontera Spanien