Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland Bild

Die konstanten Witterungsbedingungen haben an den Küsten des Abel Tasman Nationalparks in Neuseeland einige interessante Küstenlandschaftsformen geschaffen. Die interessanteste Region befindet sich zwischen der Anchorage Bay und der Watering Cove.

Die beliebteste Ausflugsmöglichkeit und zugleich der schönste Weg die Küstenlinie des Abel Tasman Nationalparks auf der Südinsel Neuseelands zu erkunden ist eine Tour mit dem Kajak. Aber es werden auch geführte Wanderungen an den Küsten entlang angeboten, so auch in die Watering Cove, wo sich eine faszinierende Küstenlandschaftsform gebildet hat. Hier findet man den Kiwi Rock, der durch Wind und Wasser die Gestalt eines Kiwi-Vogels entwickelt hat.

Es gibt viele Landschaftsformen, die man entlang der Küste des Abel Tasman Nationalparks entdecken kann. So wie z.B. den Arch Point, an dem sich natürliche Felsbrücken und Löcher in den Felsen gebildet haben, die an Schlüssellöcher erinnern.

Kiwi Rock in der Watering Cove, Abel Tasman Nationalpark, Region Tasman, Südinsel, Neuseeland.


Bild Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland
Foto von dem faszinierenden Kiwi Rock, einer der Küstenlandschaftsformen im Abel Tasman Nationalpark, Südinsel, Neuseeland


Sie sind hier: Bildarchiv: Neuseeland Bilder:
Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland

Ähnliche Bilder zum Thema Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland

Die konstanten Witterungsbedingungen haben an den Küsten des Abel Tasman Nationalparks in Neuseeland einige interessante Küstenlandschaftsformen geschaffen. Die interessanteste Region befindet sich zwischen der Anchorage Bay und der Watering Cove.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

nzk3s4188 - Kuestenlandschaft Watering Cove Suedinsel Neuseeland