Pienza Waesche Italien Bild

Rote - weiße - blaue und sonstige Farben sieht man in Pienza an der Häuserwand. Außerhalb des Fensters seine Wäsche zum Trocknen aufzuhängen, ist typisch für Italien.

Wenn es wo erlaubt ist, seine Wäsche für jedermann gut sichtbar an oder über der Straße zu trocknen, dann in Italien. Hier in diesem Bild ist es eine pienzanische Italienerin, die dafür ein Beispiel gibt. Scheinbar hat sie heute die Arbeitskleidung ihres Mannes gewaschen und diese zum Trocknen, auf drei Leinen verteilt, vor das Fenster aufgehängt.

Das Fenster nebenan trägt einen Blumenkasten, der mit Coniferenzweigen hübsch dekoriert ist. Aber nochmal ein Fenster weiter hängt schon wieder, typisch für Italien, jede Menge Wäsche zum Trocknen. Und niemand käme auf die Idee, sich je daran zu stören.

Da hilft es auch nichts, dass die Stadt Pienza mit ihren vielen geschichtsträchtigen Gebäuden zum UNESCO Weltkulturerbe...


Bild Pienza Waesche Italien
Typisch Italien, trocknende Wäsche in Pienza


Sie sind hier: Bildarchiv: Italien Bilder:
Pienza Waesche Italien


... gehört. Wäsche vor oder am Haus zu trocknen gehört eben genauso zur Kultur Italiens und der Stadt Pienza in der Toskana. Und das aber schon länger als nur zwanzig Jahre.

Typisches Bild in Italien und auch in der Stadt Pienza, Toskana, Europa, Wäsche zum Trocknen am Haus.


Ähnliche Bilder zum Thema Pienza Waesche Italien:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Pienza Waesche Italien

Rote - weiße - blaue und sonstige Farben sieht man in Pienza an der Häuserwand. Außerhalb des Fensters seine Wäsche zum Trocknen aufzuhängen, ist typisch für Italien.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

eur_22v_6495 - Pienza Waesche Italien