Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien Bild

Sevilla in Andalusien, Spanien bei Nacht ist ein Besuch wert, Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Puenta de Isabel II werden durch ihre Beleuchtung auf besondere Weise hervorgehoben.

Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, Spanien lässt sich nicht nur bei Tage erkunden. Auch abends, wenn es bereits dunkel ist, lohnt es sich, die Stadt erneut zu entdecken. Ein Blick von einem erhöhten Punkt zeigt auch, warum. Sehenswürdigkeiten werden nachts beleuchtet und auf diese besondere Weise hervorgehoben.

So auch die Puente de Triana, besser bekannt als Puente de Isabel II, die das Stadtzentrum über den Guadalquivir hinweg mit dem Triana-Distrikt verbindet. Die Brücke wurde von 1845 bis 1852 erbaut. 1977 wurde die Brücke restauriert und verstärkt. Ihren Beinamen hat die Brücke von der spanischen Königin Isabella II, unter derer Herrschaft die Brücke erbaut wurde. Am Ende der Brücke befindet sich eine kleine Kapelle, die Capilla del Carmen, die 1928 gebaut wurde.

Puente de Triana, besser bekannt als Puente de Isabel II, Brücke über dem Guadalquivir in Sevilla, Andalusien, Spanien bei Nacht.


Bild Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien
Foto von der Brücke Puente de Isabel II über dem Guadalquivir in Sevilla, Andalusien, Spanien bei Nacht


Sie sind hier: Bildarchiv: Spanien Bilder:
Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien

Ähnliche Bilder zum Thema Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien

Sevilla in Andalusien, Spanien bei Nacht ist ein Besuch wert, Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Puenta de Isabel II werden durch ihre Beleuchtung auf besondere Weise hervorgehoben.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

eur_22v_3897 - Puente De Isabel II Bruecke Bei Nacht Sevilla Spanien