Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur Bild

Geheimnisvolle Stimmung im Saxman Totem Park in Ketchikan: Totempfähle aus vergangenen Tagen zwischen Stammeshäusern zeugen von der Kultur der Indianer.

Der Saxman Totem Park zeigt die Kultur der Indianer und so sieht man historische Gebäude und Totempfähle.

Der Saxman Totem Park ist das ganze Jahr über geöffnet. Für eine Führung muss man bezahlen, erlebt dafür aber auch das Schnitzzentrum und sogar eine Aufführung der Cape Fox Dancers im Beaver Tribal House.

Etwa 26 Totempfähle kann man besichtigen, zum Teil restauriert, doch bei vielen ist schon die Farbe verblasst, wie auf unserem Bild zu sehen ist.

Regenwald und Saxman Totem Park in Ketchikan, Alaska, USA.


Bild Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur
Foto von einem alten Totempfahl, verwittert und die Farben schon verblasst, ist er noch immer eine Sehenswürdigkeit.


Sie sind hier: Bildarchiv: Alaska Bilder:
Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur

Ähnliche Bilder zum Thema Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur

Geheimnisvolle Stimmung im Saxman Totem Park in Ketchikan: Totempfähle aus vergangenen Tagen zwischen Stammeshäusern zeugen von der Kultur der Indianer.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

F76T4495 - Saxman Totem Park Totempfähle Indianer Kultur