Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland Bild

Schroffe Felsen, tosendes Meer und ein traumhafter Sonnenuntergang sind die Grundlagen für ein mystisches Foto vom Cape Foulwind an der Westküste der Südinsel Neuseelands.

Ein Sonnenuntergang am Meer ist für die meisten Menschen ein romantischer Augenblick. Selbst, wenn das Meer wütend tobt und seine tosenden Wellen auf die Küste hetzt. Hier am Cape Foulwind an der Westküste im Nordwesten der Südinsel Neuseelands ist die raue Kraft der Natur fast täglich zu spüren. Die Wellen jagen laut auf die schroffen Felsen zu und brechen an ihnen. Leichter Dunst steigt dabei auf und durch die Sonne entsteht dann eine geheimnisvolle aber auch unheimliche Aura.

Bei einem traumhaften, malerischen Sonnenuntergang färbt sich nicht nur der Himmel rosa, sondern auch das Meer, und somit auch der Dunst, der aus der Gischt entsteht. Wenn man dann beim Fotografieren die Belichtungszeit verlängert, dann wirkt das Bild...


Bild Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland
Foto von Wellen, die im Sonnenuntergang auf Cape Foulwind an der Westküsten der Südinsel Neuseelands treffen


Sie sind hier: Bildarchiv: Neuseeland Bilder:
Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland


... nicht mehr schroff und hart, sondern weich und mystisch. Die Wellen bilden eine ebene Oberfläche, die Gischt stellt eine Nebelbank dar - alles färbt sich rosa. Ein Foto, das wie ein Gemälde wirkt und in eine Traumwelt entführt.

Cape Foulwind in der Nähe von Westport in der Region West Coast auf der Südinsel Neuseelands, bei einem Sonnenuntergang.


Ähnliche Bilder zum Thema Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland

Schroffe Felsen, tosendes Meer und ein traumhafter Sonnenuntergang sind die Grundlagen für ein mystisches Foto vom Cape Foulwind an der Westküste der Südinsel Neuseelands.

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

nzk3s4667 - Sonnenuntergang Cape Foulwind Südinsel Neuseeland