Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler Bild

Weißkopfseeadler werden meistens alleine beobachtet, aber sie leben in Gruppen zusammen und Paare leben in Dauerehe.

Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler -
wissenschaftlicher Name: Haliaeetus leucocephalus

Der Weißkopfseeadler ist zwar die meiste Zeit alleine zu sehen, besonders in der Luft und bei der Nahrungsbeschaffung, aber er ist kein Einzelgänger. Je nach Nahrungsangebot leben diese majestätischen Greifvögel in kleineren oder größeren Gruppen zusammen. Und wenn sich erstmal ein Paar gefunden hat, bleiben sie in der Regel ein Leben lang zusammen. Diese Bindung wird auch außerhalb der Brutzeit immer wieder durch Balzflüge bestätigt und gestärkt. Auch die Jungvögel bleiben nach ihrem Flüggewerden noch lange Zeit in der Nähe ihrer Eltern.

Weißkopfseeadler, Haliaeetus leucocephalus, in der Nähe von Homer, Alaska, USA.


Bild Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler
Foto von einem Weißkopfseeader-Pärchen in der Nähe von Homer in Alaska, USA


Sie sind hier: Bildarchiv: Adler Bilder:
Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler

Ähnliche Bilder zum Thema Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler

Weißkopfseeadler werden meistens alleine beobachtet, aber sie leben in Gruppen zusammen und Paare leben in Dauerehe.

Wissenschaftlicher Name:

Haliaeetus Leucocephalus

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

Pictures of Bald Eagles T5561 - Soziale Lebensweise Weisskopfseeadler