Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska Bild

Ein höher gelegener Punkt ist für die Ruhephase des Weißkopfseeadler sehr wichtig, da er so seine Umgebung besser beobachten kann.

Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska -
wissenschaftlicher Name: Haliaeetus leucocephalus

Gelandet! Dieser Weißkopfseeadler ist auf einem vertrockneten Baumrest gelandet, um eine kleine Pause zu machen. Er wählt einen hohen Punkt zum Ruhen, weil der trotzdem seine Umgebung aufmerksam beobachtet. Potenzielle Beutetiere, neben Fisch auch Wasservögel, manchmal kleine Säugetiere und kleinere Seevögel, werden so schnell entdeckt und können dann im Sturzflug erbeutet werden. Ist der Adler jedoch satt, dann schlägt er keine Beute, sondern bleibt ruhend auf dem Baum sitzen.

Weißkopfseeadler verzehren nicht nur frisches Fleisch, sondern vergehen sich auch an Aas. und wenn die Nahrung knapp wird, kann es durchaus passieren, dass sich die Weißkopfseeadler ihre Beute gegenseitig abjagen.

Weißkopfseeadler, Haliaeetus leucocephalus, in der Nähe von Homer, Alaska, USA.


Bild Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska
Foto von einem Weißkopfseeadler, der gerade auf einem Baum in der Nähe von Homer, Alaska gelandet ist


Sie sind hier: Bildarchiv: Adler Bilder:
Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska

Ähnliche Bilder zum Thema Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska:

Einige unserer speziellen Bilder Galerien



Bild Überschrift: Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska

Ein höher gelegener Punkt ist für die Ruhephase des Weißkopfseeadler sehr wichtig, da er so seine Umgebung besser beobachten kann.

Wissenschaftlicher Name:

Haliaeetus Leucocephalus

Fotograf:

© Rolf Hicker Fotografie

Foto / Bild - ID:

endangered-birds T5622 - Weisskopfseeadler Landung Auf Ruheplatz Homer Alaska